Runde 1 WBU-Pokal: Niederlage gegen den BV Brackwede

Die Auslosung zur ersten Runde des WBU-Pokal hatte uns den BV Brackwede als Gegner „beschert“. Ein Sieg gegen diesen NRW-Ligisten ist eher unwahrscheinlich, nur unter der Voraussetzung vieler gegnerischer Fehler bei gleichzeitigem eigenem Topergebnis überhaupt denkbar. Daher galt es für uns, sich auf das eigene Spiel zu konzentrieren, die eigene Form zu überprüfen und sich so gut wie möglich zu präsentieren um das Spiel spannend zu halten.

IMG_1181
Mannschaftskader Runde 1 WBU-Pokal

Leider gelang uns dies von Anfang an nur phasenweise. Viele einfache Fehler und Unkonzentriertheiten führten bei gleichzeitiger souveräner Vorstellung unseres Gegners schnell zu einem Rückstand, der sich bis zum Ende auf insgesamt 1.180 Pins summierte. Das Endergebnis lautete 5.892 Pins zu 7.072 Pins.

Hier die Einzelergebnisse:

WBU Pokal Runde 1 vom 20.07.2014

Trotz der wiederholten Niederlage in der ersten Runde des WBU-Pokal (auch im letzten Jahr sind wir ja leider gegen unsere Nachbarn aus Soest in der Auftaktrunde ausgeschieden) hat es Spass gemacht. Im nächsten Jahr erfolgt der nächste Anlauf auf das Ziel: 2. Runde!

Bis zum Ligastart bleibt nun noch Zeit das Training zu intensivieren und die Fehler zu korrigieren.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.