Landesmeisterschaften Doppel 2018

Auch in 2018 wurde ein Doppel Team vom BC Lippstadt 05 zur Landesmeisterschaft im Doppel als Qualifikation zur deutschen Meisterschaft in Frankfurt gemeldet.

Für Peter Hess und Norbert Peterschröder kam als Spieltermin leider nur der Sonntag, der 18.03.2018 in Frage. Da die Landesmeisterschaft aus 2 Starts auf unterschiedlichen Bowling Anlagen gespielt wurde, war es für die beiden ein langer und anstrengender Tag.

Der 1. Start im Bowlposition Kerpen war um 9:00 Uhr. Die Bahnen waren lang geölt, ließen sich aber gut spielen, verlangten allerdings von den Spielern einiges ab.

Der 2. Start im Bowlingworld Mohnheim war um 17:00 Uhr geplant. Durch eine Verzögerung am Morgen verschob sich dieser. Die Bahnen waren kurz geölt, womit beide Spieler ihre Schwierigkeiten hatten. Besonders Norbert kam nicht richtig ins Spiel und die Anstrengungen vom Morgen forderten ihren Tribut.

Alles in Allem war es wieder einmal mehr eine schöne, interessante aber anstrengende Erfahrung.

Peter Hess und Norbert Peterschröder

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.