Spieltag 4 (ach und da gab es ja auch einen 3. Spieltag)

Landesliga 1:

Die Zahl 4 ist momentan die Magic-Number für unsere 1. Mannschaft.

Die Spieltage in Bielefeld und Paderborn wurden mit jeweils 4 Punkten beendet – so wie die beiden ersten Spieltage auch. Die Mannschaft belegt zudem aktuell den vierten Tabellenplatz!

Der 3. Spieltag in Bielefeld konnte mit dem zweitbesten Mannschaftsschnitt von 176,32 Pins abgeschlossen werden. Leider fehlten im Spiel gegen den Tabellenführer – den Paderbowlern – ganze 10 Pins zum Sieg!

Team-Tagesbester war Marcel Böhne mit einem Schnitt von 189,80 Pins.

 

Zum 4. Spieltag liegen aktuell nur die Einzelergebnisse vor. Die Gesamtergebnisse der einzelnen Partien folgen bzw. werden noch aktualisiert.

Ergebnisse LLH1 2014_10_26

Ergebnisse LLH1 2014_11_09

 

Landesliga 2:

Am 4. Spieltag konnte unsere 2. Mannschaft wieder Heimrecht in Lippstadt bei „Bowling bei Bert“ genießen.

Dabei war unser Ziel, den vorangegangenen Spieltag in Oelde zu vergessen. Dort nutzen die beiden Oelder Teams ihr Heimrecht aus, unsere Nachbarstädter aus Soest fügten uns die dritte Saisonniederlage zu und der BSV Hamm schlug uns ebenfalls.  So standen wir vor dem abschließenden Spiel gegen den Tabellenführer, die Strikers Hamm, mit leeren Händen da.

Vieleicht lag es ja daran, dass wir nichts mehr zu verlieren hatten und somit locker spielen konnten. Am Ende konnten wir sie mit einem starken Mannschaftsergebnis von 933 Pins zu 944 Pins besiegen – ein Lichtblick an einem ansonsten trüben Tag.

Nun zum 4. Spieltag:

Im ersten Spiel des Tages war der BV RedBowl Oelde 2 unser Gegner. Trotz einer eigentlich recht schwachen Leistung konnten wir das Spiel mit 815 : 761 Pins gewinnen. Gegen die Strikers aus Hamm musste eine Steigerung folgen, das war uns klar. Leider verloren wir knapp mit 888 : 909 Pins.

Die beiden nächsten Partien konnten wir anschließend sicher gewinnen. Hurra, der erste Saisonsieg gegen unsere Kreisstädter und guten Freunde aus Soest!

Im letzten Spiel ging dann aber komischerweise nichts mehr. Eine wirkich unnötige (aber halt verdiente) Niederlage gegen die 3. Mannschaft aus Oelde.

So verbleibt unsere Mannschaft aktuell weiter auf dem vorletzten Tabellenplatz.

Beste Spieler des BC Lippstadt waren Daniel Schramm und Stefan Maaß. Stefan kann sich zudem seit dem letzten Spieltag in Oelde über seine ersten Ligaspiele jenseits der 200 Pins freuen. Er hat anscheinend Blut geleckt – heute kamen noch drei Spiele hinzu: Glückwunsch!

Hier die beiden Ergebnissübersichten zu den beiden Spieltagen:

Ergebnisse LLH2 2014_10_26

Ergebnisse LLH2 2014_11_09

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.