BZL Spieltag 4: Bowlingcenter, Unna

Diesen Sonntag führte uns der Ligazirkus in die Arena von Unna.
Mit Verzögerung durch einen technischen Defekt suchten alle Teams einen Weg durch das Öl.
Nach dem Freilos zum Aufwärmen stand das Duell gegen BSC RedBowl Soest 2 auf dem Programm. Die Partie verlief ausgeglichen, am Ende aber wurden die Punkte durch 2 offene 9. Frames den Soestern überlassen.

Gegen das Team von ABC Dortmund 3 konnten nach der Pause mit einem angenehmen Polster 2 Punkte erzielt werden.
BC Lippstadt2 gegen BV RedBowl Oelde3, in der bisherigen Saison immer mit knappen Ergebnissen belegt, war auch heute wieder eine Begegnung mit „Spannung am Limit“ (Zitat von Henning). Letztendlich waren es wieder nur 6 Pins zu unseren Gunsten und 2 Punkte für unser Konto.

Der BSV Hamm 2 wurde am Ende des Tages mit +100 Pins und 2 Punkten verabschiedet.

Nichts zum kleckern, aber ein Gesamtergebnis von exakt 4000 Pins auf 25 Spiele ist doch auch erwähnenswert.

Auf ein Neues am 08.12.2013 auf unserer Hausbahn!

(Text: Norbert Peterschröder)

BZLH2-ST4-2013

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.